Modul «Beratung von Langzeitpatienten – Diabetes»

Modul zur Erlangung der Zulassung zur eidgenössischen Berufsprüfung «MPK FA»

Lernen Sie, Menschen mit Diabetes zu beraten, zu schulen und zu begleiten

Mehr als 350'000 Menschen an Diabetes mellitus erkrankte Menschen in der Schweiz benötigen koordinierte medizinische Versorgung, Betreuung, Vorsorge und Schulung für Selbstkontrolle und Komplikationsprävention. Dieses Modul vermittelt die nötigen Kompetenzen.

Diabetes mellitus ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen. Als MPK FA in klinischer Richtung benötigen Sie daher vielfältige Kompetenzen. Sie beraten Betroffene in einfachen Ernährungsfragen und instruieren sie in der Handhabung von Blutzuckermessgeräten und Insulin-Applikatoren , fördern ihre Selbstkompetenz im Umgang mit der Krankheit und agieren in der Prävention Diabetes-spezifischer Komplikationen. Neben erweitertem Wissen zu den Ursachen und der Pathophysiologie von Diabetes eignen Sie sich umfassende praktische Kompetenzen für die effiziente Betreuung, Begleitung und Schulung der Betroffenen an.

Start

Wann kann ich mit diesem Bildungsgang starten?

Die nächsten Starttermine lauten:

  • Variante «Samstag ganztags»

    • Modul «Beratung von Langzeitpatienten – Diabetes», 24. August 2024 (anmelden)
    • Modul «Beratung von Langzeitpatienten – Diabetes», 11. Januar 2025 (anmelden)
    • Modul «Beratung von Langzeitpatienten – Diabetes», 23. August 2025 (anmelden)
  • Variante «Donnerstag ganztags»

    • Modul «Beratung von Langzeitpatienten – Diabetes», 16. Mai 2024 (anmelden)
    • Modul «Beratung von Langzeitpatienten – Diabetes», 8. Mai 2025 (anmelden)
  • Variante «Samstag ganztags» in Bern

    • Modul «Beratung von Langzeitpatienten – Diabetes», 17. August 2024 (anmelden)
    • Modul «Beratung von Langzeitpatienten – Diabetes», 16. August 2025 (anmelden)

Lernort

Wo wird dieses Modul angeboten?

  • Variante «Ausbildungsort Zürich»
    • In Zürich findet der Bildungsgang in den topmodernen Räumlichkeiten der Juventus Schule für Medizin  an der Lagerstrasse in Zürich, nur einen Steinwurf vom Hauptbahnhof entfernt, statt.
       
  • Variante «Ausbildungsort Bern»
    • Seit 2020 wird der Bildungsgang auch in Bern angeboten. In der Bundesstadt ist die Juventus Schule für Medizin  zusammen mit unserer Schule für Führung im Medizinbereich «Wittlin stauffer» am Weissenbühlweg – unweit des Hauptbahnhofs – domiziliert.