Sprechstundenassistentin / Sprechstundenassistent

Weiterbildungskurs mit Kursausweise der Juventus Schule für Medizin

Souverän agieren in der ärztlichen oder klinischen Sprechstunde

Die Mitarbeitenden der Sprechstundenassistenz einer Arzt- oder Spitalpraxis nehmen vielfältige administrative und medizinische Aufgaben wahr. Dieser Kurs vermittelt das medizinische Fach- und Berufswissen für die Sprechstundenassistenz – in Theorie und Praxis.

Die Sprechstundenassistenz ist eine unverzichtbare Aufgabe jeder ärztlichen oder klinischen Praxis. Sprechstundenassistentinnen und -assistenten empfangen und betreuen Patientinnen und Patienten, erledigen vielfältige administrative Tätigkeiten, assistieren der Ärztin oder dem Arzt und führen einfache Voruntersuchungen wie beispielsweise eine Blutdruckmessung, eine Blutentnahme oder einen Lungenfunktionstest aus. Dazu benötigen sie vielseitiges Wissen und Können, insbesondere im medizinischen Bereich. Der Weiterbildungskurs «Sprechstundenassistenz» vermittelt das nötige theoretische und praktische Berufskönnen in nur sechs Wochen.

Benefits

Welche Vorteile bietet mir Juventus bei diesem Bildungsgang?

  • Keine Aufnahmeprüfung
  • Hoher Praxisbezug und Kompetenzorientierung
  • Drei Starttermine pro Jahr (März, Mai und November)
  • Abschluss mit Kursbestätigung der Juventus Schule für Medizin
  • Erfahrene Lehrpersonen mit langjähriger Berufsexpertise

Zielgruppe

Wann ist dieser Bildungsgang das Richtige für mich?

Wenn Sie gerne eine unverzichtbar wichtige Rolle in der Arzt- oder Spitalpraxis übernehmen und alles erlernen wollen, was an medizinischem Fachwissen dafür nötig ist, ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Erstens werden Sie an der Juventus Schule für Medizin von erstklassigen Lehrkräften ausgebildet. Zweitens ist die Ausbildung dank der engen Kooperation mit namhaften Spitälern und Arztpraxen betont praxisnah und kompetenzorientiert gestaltet. Drittens können Sie bereits in Kürze in Ihrem Traumberuf durchstarten, denn der Kurs startet gleich dreimal pro Jahr und dauert lediglich sechs Wochen.

Sie streben eine verantwortungsvolle Aufgabe in der Arzt- oder Spitalpraxis an und wollen dazu Ihr medizinisches Fachwissen und Können erweitern? Sie wollen Ihr Ziel möglichst schnell erreichen – und sich auch Chancen für eine berufliche Weiterbildung sichern? Wir heissen Sie herzlich willkommen!

Highlights

Was zeichnet diesen Bildungsgang besonders aus?

Der sechswöchige Intensivkurs «Sprechstundenassistentin / Sprechstundenassistent» richtet sich an alle Personen, die bereits über medizinische Grundkenntnisse verfügen oder eine medizinische Ausbildung absolviert haben und den Umstieg respektive den Wiedereinstieg in die ärztliche oder klinische Sprechstunde anstreben.

Der Kurs vermittelt intensiv, gezielt und mit hohem Praxisbezug das medizinische Fachwissen sowie das praktische Können für alle wesentlichen Aufgaben der Sprechstundenassistenz, insbesondere hinsichtlich Hygiene, Instrumentenkunde, Injektionen, Blutentnahmen und Wundversorgung.

Am Ende der Weiterbildung sind Sie in der Lage, vielfältige medizinische Tätigkeiten im Bereich der einfachen Voruntersuchungen sowie der einfachen Laboruntersuchungen auf Anweisung der Ärztin oder des Arztes selbstständig auszuführen. Die Lerninhalte des Kurses wurden in enger Zusammenarbeit mit Spitälern und Arztpraxen erarbeitet und sind entsprechend optimal auf die Anforderungen und Bedingungen der Arbeitswelt abgestimmt.

Lernort

Wo findet dieser Bildungsgang statt?

Dieser Bildungsgang findet in den topmodernen Räumlichkeiten der Juventus Schule für Medizin  an der Lagerstrasse in Zürich, nur einen Steinwurf vom Hauptbahnhof entfernt, statt.

Varianten

Welche Variationen gibt es bei diesem Bildungsgang?

Für diesen Kurs werden aktuell keine Varianten angeboten.