Seminar «Wirkungsvolle Führungsgespräche führen»

Seminar für Führungskräfte im Gesundheitswesen

Mit Struktur und Vorbereitung wirkungsvolle Führungsgespräche führen

Gute Kommunikation ist das A und O guter Führungsarbeit. Entscheidend ist nicht, was der Sprecher meint, sondern, was das Gegenüber versteht. Gute Vorbereitung und Strukturierung schaffen Klarheit, Eindeutigkeit und Vertrauen. Das Seminar zeigt, wie’s geht.

Gespräche mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind eine der wichtigsten Tätigkeiten des Führungsalltags. Die dabei vermittelten Inhalte und Botschaften sind vielfältig – und ihre Unmissverständlichkeit ist eminent. Insbesondere, wenn heikle Themen angesprochen oder Kritik übermittelt werden soll, ist gute Vorbereitung unabdingbar. Wenn Kommunikation erhöhte Konfliktpotentiale beinhaltet, kommt es darauf an, dass der Empfänger einer mündlichen Nachricht keine falschen Schlüsse zieht oder Inhalte missverständlich interpretiert. Wie Sie für mehr Harmonie und korrektes Verständnis zwischen Sender und Empfänger sorgen, vermittelt dieses Tagesseminar.

Bedingungen

Was muss ich für dieses Seminar mitbringen?

  • Führungsaufgabe im Schweizer Gesundheitswesen
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit den eigenen Kommunikationsgewohnheiten und dem persönlichen Verhalten in konfliktträchtigen Gesprächssituationen

Sind Sie unsicher, ob Ihre Vorkenntnisse für die Teilnahme an diesem Bildungsgang ausreichen? 
Kontaktieren Sie uns jetzt!  Wir beraten Sie – individuell und unverbindlich.

Bedeutung

Wozu benötige ich dieses Seminar?

Das Seminar erleichtert Personen mit Leitungsfunktion die sichere und zielführende Kommunikation in allen Arten von Führungsgesprächen. Es vermittelt Methoden zur gezielten Vorbereitung und sinnstiftenden Strukturierung von Führungsgesprächen mit dem Ziel, Kommunikation eindeutiger, konfliktärmer und klarer zu gestalten – damit Sie Ihre Führungsrolle professionell und nachhaltig wahrnehmen können.

Befähigung

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt dieses Seminar?

Das Tagesseminar vermittelt erweiterte Kenntnisse und Fähigkeiten hinsichtlich guter Gesprächsführung und gibt praxisorientierte Anleitungen und wertvolle Tipps für die wichtigsten Arten von Führungsgesprächen – von der Erteilung von Aufträgen und Zielvereinbarungen oder der Klärung komplexer Sachverhalte über die Aufarbeitung von Konflikten, die kritische Auseinandersetzung mit ungenügender Leistungen oder Fehlverhalten bis hin zu Zuhören und das Schenken eines offenen Ohres für Personen, die in einer Krise stecken.

Die Seminargäste erarbeiten mit hohem Praxisbezug und im Kontext der besonderen Herausforderungen einer Führungsaufgabe im Gesundheitswesen Methoden und persönliche Instrumente für gute, eindeutige und Vertrauen schaffende Führungsgespräche. Dies im Wissen darum, dass nicht nur die direkt in ein Gespräch involvierten Akteure von einem gelungenen Gespräch profitieren, sondern dass Kommunikation immer auch eine Strahlkraft auf das Team, die Abteilung sowie externe Kontakte und Stakeholder entwickelt. 

Das Seminar zeigt auf, weshalb der Satz «Gute Führungsgespräche sind die beste Konfliktprophylaxe» ebenso jederzeitige Berechtigung hat, wie die Weisheit, dass Kommunikation immer zwei Seiten hat: Einen Sender und einen Empfänger, wobei es darauf ankommt, dass der Sender sich so auszudrücken versteht, dass beim Empfänger das ankommt, was gemeint ist.
Neben praxisorientierten Anleitungen und zahlreichen Tipps profitieren Sie durch den intensiven Dialog und den Austausch mit den anderen Seminargästen. Zudem haben Sie in kurzen Übungssequenzen in kleinen Gruppen oder auf Wunsch auch im Plenum Gelegenheit, die verschiedenen Gesprächsarten anhand eigener oder vorbereiteter Beispiele auszuprobieren – und können Ihre Aussenwirkung in konkreten Anwendungssituationen kennenlernen, reflektieren, nötigenfalls korrigieren oder gezielt verfeinern.

Am Ende des Seminars verfügen Sie über deutlich bessere Ressourcen für die berufliche Kommunikation und haben gelernt, wie Sie mit guter, offener und unmissverständlicher Kommunikation die Motivation, das Vertrauen und die Arbeitsbeziehungen stärken und wo nötig gezielt Entlastung erzielen können – in Konfliktsituationen, aber auch bei der Bewältigungshilfe für in einer Krise befindliche Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter.

Inhalte des Seminars «Wirkungsvolle Führungsgespräche führen»

  • Gesprächsvorbereitung und Spontangespräche
  • Strukturierung von Gesprächen
  • Fragetechnik
  • Feedbackgespräche
  • Zielvereinbarungs- und Leistungsbeurteilungs-Gespräche (Mitarbeiterinnen- und Mitarbeitergespräch)
  • Kritikgespräche
  • Konfliktgespräche
  • Umgang mit schwierigen Situationen (z.B. starke Emotionen, Widerstand, Tränen)

Umfang

Wie viele Tage und Lektionen umfasst dieses Seminar?

1 Seminartag, ganztags

Timeline

Wann und in welchen Zeitmodellen wird dieses Seminar angeboten?

  • Montag, 02. November 2020
  • Seminarzeiten: 08.30 bis 12.15 Uhr und 13.45 bis 16.45 Uhr

Lernort

Wo wird dieses Seminar angeboten?

Dieser Bildungsgang findet in den Räumlichkeiten der Juventus Schulen  an der Lagerstrasse 102 in Zürich statt, nur einen Steinwurf vom Hauptbahnhof entfernt.

Investition

Was kostet dieses Seminar?

  • CHF 560.–

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen  von wittlin stauffer.

Abschluss

Womit schliesst dieses Seminar ab?

Das Seminar schliesst mit einer Teilnahmebestätigung ab.

Start

Wann kann ich das nächste Mal mit diesem Seminar starten?

Neu: 25. Januar 2021