Donnerstagsrunde vom 9. September 2021

Umgang und Lehren mit der Krise - Aufgaben des Pflegemanagement

Am 9. September 2021 fand die "Donnerstagsrunde" der wittlin stauffer, vertreten durch die Rektorin Susanne Hurni, in Kooperation mit Swiss Nurse Leaders Regionalgruppe Zürich-Glarus, vertreten durch die Präsidentin llona Schmidt, statt.

In Kurzreferaten zeigten Melanie Leutert-Wijnhoven, Leitung Betreuung und Pflege; Bethesda Residenz Küsnacht, Harald Müller, Pflegedirektor, Sanatorium, Kilchberg, Anette Biegger, Pflegedirektorin, L’Ente Ospedaliero Cantonale (EOC), Tessin und RoseMary Wijnands, Stv. Leitung Spitex Regional Bezirk Dielsdorf die "lessons learned" auf, die sich aus der Coronakrise ergeben haben. 
Walter Stüdeli, Geschäftsführer und Partner Köhler, Stüdeli & Partner GmbH, Bern zeigte auf, welche Inputs in die Pflegeinitiative aufgenommen wurden. 
Durch den Anlass führte Sabine Arnold.

Die nächste Donnerstagsrunde findet am 31. März 2022 statt.