Bedingungen

Was muss ich für diesen Bildungsgang mitbringen?

Zur Aufnahme in diesen Studiengang benötigen Sie:

  • Hochschulabschluss (Universität, Fachhochschule)
  • Anderer höherer Abschluss wie Höhere Fachschule (HF), eidgenössischer Fachausweis (FA) oder eidgenössisches Diplom mit mindestens zwei Jahren studienrelevanter Berufserfahrung
  • Andere, äquivalente Bildungsabschlüsse mit entsprechender Praxistätigkeit können «sur dossier» anerkannt werden
  • Grundkenntnisse in Management und Führung
  • Nachweis der persönlichen Führungsposition im Gesundheitswesen
  • Betriebliche Rahmenbedingungen, die eine Umsetzung des Erlernten ermöglichen (Praxistransfer)

Insbesondere werden folgende Fachpersonen respektive Berufsgruppen angesprochen

  • Oberärztinnen und Oberärzte 
  • Physio- und Ergotherapeutinnen und -therapeuten 
  • Pflegefachpersonen FH 
  • Hebammen FH 
  • Führungskräfte aus Labor, Röntgen, Osteopathie etc. mit Hochschulabschluss 
  • Gesundheitswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler
  • Weitere Führungspersonen des Gesundheits¬wesens mit Hochschulabschluss oder eidgenössischem Abschluss auf Fachausweisstufe 

Sind Sie unsicher, ob Ihre Ausbildung, Ihre aktuelle berufliche Position respektive Ihre Berufs- und Führungserfahrung für die Teilnahme an diesem Studiengang ausreicht? 


Kontaktieren Sie uns jetzt! Wir beraten Sie – individuell und unverbindlich.

Konzeption

Wie ist dieser Bildungsgang konzipiert?

Der Studiengang «CAS Health Care Leadership & Management» umfasst neun Module zu je zwei Ausbildungstagen und behandelt vielfältige Themen aus den Bereichen «Management», «Personalführung», «Betriebswirtschaft» sowie «Leadership» und «Soziale Kompetenz». Ein weiteres Modul fokussiert auf die Führung heterogen zusammengesetzter interdisziplinärer Teams mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die über unterschiedliche fachliche und kulturelle Hintergründe verfügen und entsprechend hohe Erwartungen an die Qualität ihrer Führung und an ihr Arbeitsfeld haben.

Der CAS-Studiengang vermittelt eine gezielte, differenzierte Einführung ins Management, beleuchtet die mit einer Führungsfunktion verbundenen Anforderungen und ermöglicht es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, ihre Managementkompetenzen zu perfektionieren sowie ihr Führungsverständnis zu optimieren und zu reflektieren.

Inhalte CAS «Health Care Leadership & Management»

  • Modul 1
    • Grundlagen Führung und Organisation
    • Leadership, Aufgabe und Rolle der Führung 
  • Modul 2
    • Strategische Führung
    • Unternehmenskultur 
  • Modul 3
    • Kommunikation
    • Konfliktmanagement
    • Mitarbeiterinnen- und Mitarbeitergespräche führen 
  • Modul 4
    • Personalmanagement und Personalentwicklung
    • Personalführung und Arbeitsrecht 
  • Modul 5
    • Projektmanagement und Change-Management
    • Selbstmanagement
  • Modul 6
    • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
    • Rechnungswesen und Kennzahlen 
  • Modul 7
    • Teamentwicklung
    • Führen interdisziplinärer Teams
    • Diversity Management 
  • Modul 8
    • Gesundheitspolitische Entwicklungen
    • Qualitäts- und Prozessmanagement 
  • Modul 9
    • Patientenrechte und Datenschutz
    • Wissenschaftliches Arbeiten

Timeline

Wie lange dauert dieser Bildungsgang und zu welchen Zeiten findet er statt?

  • Der Studiengang umfasst 18 Ausbildungstage (9 Module zu je 2 Tagen) und erstreckt sich insgesamt über etwa 6 Monate.
  • Der Studiengang startet jährlich im April
  • Es gelten folgende Unterrichtszeiten: 08.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.30 Uhr
     

Studiendaten 2021 downloaden

Investition

Was kostet dieser Bildungsgang?

  • CHF 8’900.–

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von wittlin stauffer.

Abschluss

Womit schliesst dieser Bildungsgang ab?

Dieser CAS-Studiengang schliesst mit dem «Certificate of Advanced Studies in Health Care Leadership & Management» ab.

Anerkennung

  • Dieser Studiengang entspricht 15 ECTS-Credits (European Credit Transfer System)
  • Für Ärztinnen und Ärzte ist die Anerkennung FMH/SIWF mit 50 Credits beantragt

Start

Wann kann ich mit diesem Bildungsgang starten?

  • Montag, 19. April 2021