Bedingungen

Was muss ich für diesen Bildungsgang mitbringen?

Zur Aufnahme in diesen Bildungsgang benötigen Sie:

  • Bereits bestehende oder in absehbarem Zeitrahmen vorgesehene Aufgabe im Bereich der Gruppen-, Stations- oder Abteilungsleitung respektive als Stellvertretung
  • Leitende Person des medizinisch-technischen Bereichs (z. B. Labor oder Physiotherapie) oder der Administration
  • Stellvertretende Leitungsperson im Spitex-Bereich
  • Assistenzärztin oder Assistenzarzt

Sind Sie unsicher, ob Ihre aktuelle Tätigkeit respektive Position für die Teilnahme an diesem Bildungsgang ausreicht? 
Kontaktieren Sie uns jetzt!  Wir beraten Sie – individuell und unverbindlich.

Konzeption

Wie ist dieser Bildungsgang konzipiert?

Der Bildungsgang «Basisausbildung in Management WBK HF» ist eine Weiterbildung auf HF-Niveau mit einem Gesamtumfang von sechs Tagen.

In fünf intensiven, vom Austausch unter den Lernenden sowie diversen Lehrmethoden geprägten Weiterbildungstagen erarbeiten Sie sich vielseitiges Know-how zu Inhalten, Zielen, Aufgaben und Herausforderungen einer Führungsaufgabe im Gesundheitswesen – und wie man diese erfolgreich meistert. Zudem hilft Ihnen diese Weiterbildung, Ihre persönlichen Führungskompetenzen zu reflektieren, zu analysieren und gezielt weiterzuentwickeln und zu optimieren.

Im Sinne der selbstreflektierten Vertiefung und Weiterentwicklung der in der Basisausbildung erarbeiteten Kenntnisse und Fähigkeiten werden im Rahmen eines Praxistages, der einige Wochen nach Abschluss der Grundausbildung stattfindet, die erlernten Kompetenzen und Fähigkeiten analysiert und praxisbezogen verfeinert und erweitert.

Themen der Weiterbildung

  • Klärung des Führungsbegriffs
  • Die wichtigsten Aufgaben der Vorgesetztenfunktion
  • Grundlagen eines praxisorientierten Führungsstilkonzepts; situatives Führen
  • Persönlicher Führungsstil (aktive Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsstil)
  • Organisatorische Führungsinstrumente
  • Die verschiedenen Rollen in der Führung (aktive Auseinandersetzung mit der eigenen/angestrebten Führungsrolle)
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen, Gesprächsführung
  • Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Grundlagen zum Führen von Gruppen und Teams
  • Sitzungsleitung
  • Umgang mit Konflikten

Timeline

Wie lange dauert dieser Bildungsgang und zu welchen Zeiten findet er statt?

  • Der Bildungsgang umfasst sechs Kurstage (5 Tage Grundbildung, 1 Tag Praxisberatung)
  • Der Bildungsgang startet mehrmals pro Jahr, in der Regel an einem Montag
  • Der Bildungsgang erstreckt sich insgesamt über etwa drei Monate.

Für diesen Bildungsgang gelten folgende Unterrichtszeiten:

  • Der Präsenzkurs findet in der Regel von Montag bis Freitag ganztags statt.
  • Der Unterricht dauert in der Regel von 08.30 bis 16.30 Uhr

Die Daten der nächsten Kurse

Kurs 1/2021: Kursort Bern, Starttermin 15.02.2021, Kurstage 15.-19.02.2021, Nachfolgetag 22.04.2021, Anmeldeschluss 18.12.2020

Kurs 2/2021: Kursort Zürich, Starttermin 03.05.2021, Kurstage 03.-07.05.2021, Nachfolgetag 28.06.2021, Anmeldeschluss 05.03.2021

Kurs 3/2021: Kursort Zürich, Starttermin 14.06.2021, Kurstage 14.-18.06.2021, Nachfolgetag 19.08.2021, Anmeldeschluss 16.04.2021
 

Investition

Was kostet dieser Bildungsgang?

  • CHF 1'900.–

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von wittlin stauffer.

Abschluss

Womit schliesst dieser Bildungsgang ab?

Dieser Bildungsgang schliesst mit einem Kursausweis ab (WBK HF).

Anschluss

Welche weiterführenden Möglichkeiten eröffnet mir dieser Bildungsgang?

Leitungspersonen des Gesundheitswesen, die eine erfolgreiche Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis (FA) absolviert haben oder über einen Abschluss einer höheren Fachschule (HF) verfügen, können nach Absolvieren dieses Grundkurses das «Junior Management Development Program NDK HF» absolvieren. Nach diesem Bildungsgang (Grundmodul) sowie Besuch eines Anschlussmoduls gelangen Sie zum eidgenössisch anerkannten Titel «Diplomierter Abteilungsleiter / Diplomierte Abteilungsleiterin Gesundheitswesen NDS HF». Dieser wiederum kann – bei entsprechender Qualifikation und «sur dossier» – zur Aufnahme in den Master-Studiengang «Master of Advanced Studies ZFH in Health Care Management (MAS)» führen, den wittlin stauffer in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) anbietet.

Start

Wann kann ich mit diesem Bildungsgang starten?

  • Mo., 15. Februar 2021 in Bern (anmelden)
  • Mo., 3. Mai 2021 in Zürich (anmelden)
  • Mo., 14. Juni 2021 in Zürich (anmelden)
  • Mo., 4. Oktober 2021 in Zürich (anmelden)
  • Mo., 8. November 2021 in Zürich (anmelden)